hintergrund-1 hintergrund-2 hintergrund-3

Marburger Konzentrationstraining

Marburger Konzentrationstraining für Kinder

Marburger Konzentrationstraining

Was ist Marburger Konzentrationstraining (MKT)?

Dieter Krowatschek, ein Marburger Schulpsychologe, entwickelte MKT für Kinder mit
Aufmerksamkeitsstörungen, Hyperaktivitätsstörungen und Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS).

Jedes Kind, dass seine Aufmerksamkeitsspanne verbessern will, kann am Marburger Konzentrationstraining teilnehmen.


Marburger Konzentrationstraining ist gut geeignet für Kinder



  • die durch impulsives Verhalten auffallen
  • die sehr lange an den Hausaufgaben sitzen
  • die nur die Hälfte der Aufgaben schaffen
  • Schwierigkeiten haben, eine Aufgabe zu beginnen
  • leicht ablenkbar sind und Mühe haben, eine Aufgabe zu Ende zu bringen
  • Aufgaben flüchtig und/oder fehlerhaft bearbeiten
  • Kinder mit ADHS und ADS

Im Marburger Konzentrationstraining lernen Kinder verbesserte Selbsteuerung durch angeleitete Selbsstinstruktionsstechniken.



Ziele sind:

  • Entwicklung von einem impulsiven zu einem reflektierten Arbeitsstil
  • strukturiertes und konzentriertes Arbeiten
  • Selbststeuerung durch verbale Selbstinstruktion

MKT wird in kleinen Gruppen durchgeführt mit max. 6 Kindern.